Wer blogt hier? | Kontakt

Keine Nachteile mit gebrauchten Golfbällen, Lakeballs

Liebe Golferinnen und Golfer, jedes Jahr werden mehr gebrauchte Golfbälle, Lakeballs verkauft.

Seit vielen Jahren dürfen wir sehr viele gebrauchte Golfbälle, Lakeballs in der ganzen Schweiz verkaufen. Ein MERCI an alle Golferinnen und Golfer welche seit Jahren zu unseren zahlreichen zufriedenen Kunden zählen. Der Gebrauch von Golfbällen mit Erfahrung hat sich in den letzen Jahren in der Schweizer Golfbranche etabliert. Immer mehr Golferinnen und Golfer sind es leid sehr hohe Preise für neue Golfbälle zu bezahlen und vertrauen statt dessen auf die günstigeren Lakeballs, gebrauchte Golfbälle von TopBall.

Die zahlreichen positiven Kundenfeedbacks sowie die eigenen Erfahrungen überzeugen uns und unsere Kunden, dass Golferinnen und Golfer keinen wesentlichen Unterschied  zwischen Golfbällen mit Erfahrung und neuen Golfbällen feststellen. Natürlich gibt es einen Unterschied, und der liegt im Preis! In den meisten Fällen können für das gleiche Geld gleich doppelt so viele Lakeballs wie neue Golfbälle gekauft werden.

Seit mittlerweile 7 Jahre informieren wir eifrig über die Tatsache dass Golferinnen und Golfer beim Spielen mit gebrauchten Golfbällen, Lakeballs keinen wesentlichen Unterschied im Vergleich mit neuen Golfbällen feststellen. Zahlreiche Gespräche auf und neben dem Golfplatz, mit langjährigen Kunden und guten Golfern ergeben das gleiche Bild:

Die meisten Golferinnen und Golfer sind mittlerweile der Meinung, dass  zwischen gebrauchten und neuen Golfbällen kein wesentlicher Unterschied spürbar ist.

Natürlich gibt es auch immer noch Kritiker, uns wurden auf Golfmessen und in Email schon die wildesten Geschichten erzählt! Z.B scheint es tatsächlich Golfer zu geben die mit gebrauchten Golfbällen, Lakeballs schlechter gespielt haben als mit neuen Golfbällen, weil die gebrauchten Golfbälle schwerer gewesen seien als neue Golfbälle. Es gab einmal einen ehemaligen TopBall Kunden der ein Golfturnier anscheinend verloren hat weil der Golfball mit Erfahrung ( Titleist ProV1 Golfball von TopBall )  auf den letzten Löchern verdächtig viel Slice angenommen hätte. Vor zwei Jahren an der Golfmesse hat eine Kundin mit Nachdruck behauptet, dass gebrauchte Golfbälle Wasser aufsaugen und aufgrund dieser Tatsache die Drives mit Lakeballs nicht  so weit ausfielen wie mit neuen Golfbällen. Die besagte Kundin stellte aber im selben Gespräch fest, dass Sie selbstverständlich nicht mit gebrauchten Golfbällen spiele! Leider wollte die Golferin auch nicht sagen woher Ihre Erfahrung stammt und verliess unseren Golfball Stand. Vorurteile gibt es überall, auch in der Golfbranche.

Auf jeden Fall gibt es immer noch Kritiker die lieber neue Golfbälle spielen als gebrauchte Golfbälle, Lakeballs. Ob dies nun aus Prestige Gründen, aus Überzeugung oder aus welchen Gründen auch immer ist spielt eigentlich gar keine Rolle. Damit TopBall günstige Lakeballs, Golfbälle mit Erfahrung anbieten kann braucht es auch sehr viele Golferinnen und Golfer die bereit sind neue Golfbälle zu hohen Preisen zu kaufen. Damit wir die Golfbälle dann später zum günstigeren Preis in unserem Lakeballs Online-Shop verkaufen können. Daher auch ein Merci an alle Golferinnen und Golfer die Vorurteile haben und neue Golfbälle kaufen und spielen. 

Liebe Grüsse
Patrick Roth

Verfasst am 28. Januar 2014